THOMAS SIFFLING - FLOW

Der deutsche Trompeter Thomas Siffling ist schon lange bekannt für seinen progressiven Einsatz elektronischer Erweiterungen im Jazz. Seit Jahren gehört er zu den Vor- und Wegbereitern der europäischen Jazzszene und machte sich einen Namen bei unzähligen Auftritten und Tourneen auf der ganzen Welt (Russland, Indien, Sri Lanka, Kanada, Haiti, ganz Europa uvm.). Nach 15 erfolgreichen Trio-Jahren erfand sich Siffling 2017 in seinem Flow Quintett neu und überzeugt dabei mit musikalischer Raffinesse und Eleganz die seines Gleichen sucht. Eine Mischung aus norwegischen Spähern eines Bugge Wesseltoft, kompatiblen Groove-Elementen ala Medeski Martin Wood und einer reinkarnierten, trompeterischen Tradition eines Miles Davis in dessen besten Jahren. Nachvollziehbare Sounds die viel zu entdecken bieten und treibende Grooves  die keine Füße still stehen lassen. Gepaart mit wohlklingenden Melodien bietet Flow sowohl eine Jazz-Kredibilität als auch eine generelle Massenkompatibilität. Dies lässt sich auch an den zahlreichen Pressestimmen zu FLOW ablesen.

Bisherige Highlights des Projektes waren Konzerte auf Schloss Elmau, Unterfahrt München, Teekontor Sylt, den Jazzfestivals Enjoy Jazz, Jazz Open Stuttgart, Dresdener Jazztage, Jazztage Ludwigsburg, Jazzfestival Würzburg, Das Fest Karlsruhe, Jazz Ralley Düsseldorf, Jazz & Joy Worms, Palatia Jazz uvm.

                         

Thomas Siffling    – Trumpet

Heiko Duffner      – Guitar 

Konrad Hinsken   – Piano / Fender Rhodes

Dirk Blümlein       – Bass

Christian Huber   – Drums / Electronics   

Some people claim that success kills your drive but not for Thomas Siffling! For many years he belongs to the pioneers of the young, European jazz scene and made himself a name in countless appearances and concerts all around the globe. Even after releasing four albums and touring around the world for the last 15 years. Thomas has constantly looked to reinvent himself and the Trio has evolved into a harmonic quintet with new members, instrumentation and new sounds.

 

The new sound is a mixture of Norwegian spheres (like Bugge Wesseltoft), compatible Groove-elements á la Medeski Martin Wood and a light touch of Miles Davis. Siffling stands for an unconventional border crosser of jazz music. Self built loops, electronic samples and the courage to always aim for progression.

 

Thomas Siffling – Trumpet / Flugelhorn

Heiko Duffner – Guitar / Electronics

Konrad Hinsken – Piano / Fender Rhodes

Dirk Blümlein – Bass

Christian Huber – Drums / Electronics

Flow - Live Stream @ Wollfabrik Schwetzingen 

HIRN HERZ HAND — Thomas Siffling

Thomas Siffling Flow & Sonore String Quartet

Flow - Live @ Palatia Jazzfestival

Hier können Sie sich den Pressetext zu "FLOW" sowie den Technical Rider downloaden.

Download the press info as well as the technical rider for "FLOW" below.